4.1.4 Ganzheitliche Bildung –

Lernen in Projekten und Alltagssituationen

*Jahresthema
Jedes Kindergartenjahr steht unter einem großen Jahresthema, in welches die Besonderheiten des Natur- und Kirchenjahres mit integriert werden.
 

* Projekte
Sie sind kindliche Lernkonzepte. Die Kinder erleben jede Aktion einzeln und lernen Zusammenhänge der einzelnen Angebote als Lernprozess zu begreifen.

Projektgruppe:  Hier bestimmen die Kinder das zu erarbeitende Thema und deren Verlauf unabhängig vom Kindergartenalltag und Jahresablauf

Vorschulprojekte: Phonologie mit Wuppi, mathematische Vorschule wie das Zahlenland, Fred bei Experimenten, Arbeitsblätter, Konzentrations- und Ausdauertraining, sowie Agatha für die mittlere Altersgruppe zur Hinfühung auf die Vorschule

Sonstige Projekte: je nach Thema und Bedarf während des Jahres
  

* Ganzheitliches Lernen in Alltagssituationen

  • Kinder können Selbstvertrauen gewinnen, erste Schritte in die eigene Selbständigkeit wagen und ihre eigene Persönlichkeit stärken.
  • Kinder lernen durch verschiedene Alltagssituationen ihre individuellen Fähigkeiten zu Entwickeln, fantasievoll zu spielen, sich gegenseitig zu achten, anzuerkennen und Verständnis füreinander zu zeigen.

 

Es ist wichtig, dass jedes Kind „seinen Platz“ in der Gruppe findet, sich wohl fühlt, Freunde findet und gern in den Kindergarten geht.

 

Bildung2